Die Android-Version auf deinem Handy kommt vom Hersteller. Nur er kennt den genauen Programmcode und kann Updates dafür liefern.
Es gibt etliche freie oder alternative Betriebssysteme. Sie sind quelloffen - jeder kann den Programmcode lesen und nutzen. Sie werden von unabhängigen Entwickler*innen, Projekten oder Firmen gepflegt.
Du kannst dein ursprüngliches Betriebssystem gegen so ein freies austauschen.