Die Kamera-App öffnet sich nicht, stürzt beim Versuch, ein Foto oder Video aufzunehmen, immer wieder ab oder gibt Fehlermeldungen aus? Vielleicht ist es ein Software-Fehler. Bevor du in die Werkstatt gehst, kannst du das hier probieren:

1

Updates checken

Sieh nach, ob ein Update des Betriebssystems zur Verfügung steht

Öffne die Einstellungen und suche nach „Update“.
2

Neustart

Vielleicht hilft ein Neustart: Schalte das Gerät vollständig aus und wieder ein.

3

Einstellungen zurücksetzen

Du kannst die Geräteeinstellungen komplett zurücksetzen. Dabei gehen keine Daten verloren – alle installierten Apps bleiben erhalten. Viele Softwarefehler lassen sich damit beheben.

Öffne die Einstellungen und navigiere zu:

Allgemein > iPhone übertragen/zurücksetzen > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen
Problem gelöst
Problem nicht gelöst